André Sedlaczek
Am Nikolaustag des Jahres 1967 in Detmold geboren, etwas früher als erwartet, um Weihnachten nicht zu verpassen. Dann noch schnell das Studium der Visuellen Kommunikation an der FH Bielefeld, Schwerpunkt Illustration, absolviert.
Seit 1996 als freiberuflicher Cartoonist, Comic-Zeichner und Kinderbuchautor tätig.
Seine Cartoons erscheinen u.a. im Satiremagazin Eulenspiegel.
André gilt als Spezialist für Cartoons zum Film.
Er hat Klassiker wie Star Wars, Herr der Ringe, Superhelden und Game of Thrones aufs Korn genommen.
Seine Werke sind in Buchform (www.lappan.de)
oder online (www.facebook.com/DieLustigeSeiteDerMacht) zu finden.
André lebt in Hiddesen.

Aktuelle Buchveröffentlichung:
„Das Wars noch immer nicht – Sternenkrieger privat“ und „Game of Cartoons“  als Herausgeber, bei Lappan.
„Die Nacht der Lippischen Rose“, Lippisches Landesmuseum

Einzel-Ausstellungen:
Amthof Feldkirchen, 11.09.-29.09. 2006
Filmwelt Lippe, Lage 15.08-20.09. 2015 
Cineplex Paderborn, 12.12. 2015-15.01. 2016
Lippisches Landesmuseum Detmold, 17.11.2018-13.01.2019